Infos vom Martinshof

Zur Übersicht

1 2 3 4 11 31 51 71 91 107

In der Hausmeisterei

Wenn für den Hof oder für den Verkauf die Einfassungen für Hochbeete benötigt werden, säge ich das Holz grob zu.

Für 2 Hochbeete habe ich das Holz schon fertig. Dazu gehören die 4 Wände, der Boden und die 4 Beine. Nachdem Friedel die Bretter genau zugesägt hat, fräse ich die nötigen Rundungen und verleime die Beine. – Zu meinen allgemeinen Aufgaben gehört, dass ich bei unseren Bussen den Frostschutz kontrolliere. Muss nachgefüllt werden, tue ich das.

Den Kanister habe ich dazu immer dabei. Fällt Müll in der Hausmeisterei an, suche ich den zusammen und stopfe ihn in blaue Müllsäcke. Außerdem fege ich die Werkstatt regelmäßig aus. Manchmal sind Regale zu bauen. Die mache ich völlig selbstständig, nachdem mir Friedel gesagt hat, wie er sie haben möchte.

Ich säge das Holz zu und kürze es auf die richtigen Maße. Sind alle Teile fertig, verschraube ich sie. Dass ich das alles machen kann, macht mich stolz und Fri edel hilft es. Er kann dann in der gleichen Zeit andere Arbeiten machen. Öftermal kommen Renovierungen vor. Da helfe ich, indem ich die Blenden von den Schaltern abbaue. Außerdem sind manchmal noch Fußleisten zu entfernen. Das tue ich dann auch. – Man merkt vielleicht schon, dass ich mich in der Hausmeisterei wohl fühle.

06.11.2019 – Oliver