Infos vom Martinshof

Zur Übersicht

Judo

Am Montag, dem 26.10.2015 sind wir vom Martinshof mit 2 Bussen nach Rothenburg an der Wümme zu einer Judo-Freizeit gefahren. Wir haben in Uelzen noch 4 Personen mitgenommen.

Nach der Ankunft in Rothenburg haben wir unsere Zimmer bezogen und noch etwas Training gehabt. Von Dienstag bis Freitag war vormittags immer Training mit Nachbesprechung. Nachmittags haben wir dienstags einen Stadtbummel gemacht und abends war basteln und tanzen.

Mittwoch war Judo-Safari: erst Kampf, dann Sprung, Ballwurf, Laufen und ein Bild ausmalen. Donnerstags konnte man ein neu gekauftes T-Shirt wie auch eine Tasse bedrucken. Außerdem waren alle Mahlzeiten vegetarisch. Am Freitag habe ich Girlanden für die Abend-Disko gebastelt. Am Samstag waren wir etwa um 10:30 Uhr wieder auf dem Hof.

03.11.2015 - Sonja