Mi, 27.08.2014

Feuerwehrfrau

Seit meinem letzten Bericht hat sich einiges getan. Jetzt bin ich aktiv in der Feuerwehr.

Man hat mich herzlich aufgenommen. Inzwischen habe ich meine Feuertaufe hinter mir. Ich musste auf der Landstraße 270 wegen eines Verkehrsunfalls den Verkehr umleiten. Auf meine Teilnahme am Truppmann-Lehrgang warte ich noch. Und ich will hier dem Gerücht widersprechen, es würde in der Feuerwehr immer noch doll getrunken. Wir verstehen uns gut und unternehmen deshalb auch mal was wie bowlen, für Kameraden Holz machen oder Treffen zum Klönen oder Grillen.

27.08.2014 - Sophie Peikert

Zur Übersicht